Impressum / Breitenleer Eroticstudio

  1. Der Betreiber der Webseite übernimmt keine Gewähr für Aktualität, Vollständigkeit oder Qualität der dargestellten Informationen. Alle Haftungsansprüche gegen den Betreiber, die sich auf materielle oder ideelle Schäden und Irrtümer beziehen, die aus der Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen auf dieser Webseite entstanden sind, ausgeschlossen sind.
  2. Der Betreiber behält sich das Recht vor, die gesamte Webseite und/oder Teile derselben ohne Ankündigung zu ergänzen, zu verändern oder die Veröffentlichung einzustellen.
  3. Bei Verweisen auf fremde Internetseiten (auch „Links“ genannt), liegen die Inhalte jener Seiten prinzipiell außerhalb des Verantwortungsbereiches des Webseitenbetreibers bzw. Autors, weshalb auch keine Haftungsverpflichtung des Webseitenbetreibers in Kraft treten kann. Der Betreiber erklärt, dass er auf die Inhaltsgestaltung von verlinkten Webseiten weder jetzt noch zukünftig Einfluss hat, weshalb er sich ausdrücklich von allen Inhalten derartiger Seiten und eventuell daraus resultierenden Ansprüchen distanziert, die welche Rechte auch immer verletzten. Die Auflistung von Links stellt keinerlei Aufforderung zum Besuch der entsprechenden Seiten dar.
  4. Der Auftraggeber stimmt zu, dass Black Diamond Escort keine Haftung und Gewährleistung für Aktualität, Vollständigkeit oder Qualität der dargestellten Informationen übernahm.
  5. Insbesondere wird keine Haftung für die von den selbständig tätigen Begleitpersonen zur Verfügung gestellten persönlichen Angaben und Darstellungen (Fotos) übernommen.
  6. Bei Zuwiderhandlung durch den Auftraggeber der Vermittlungsleistung entfällt jegliche Verpflichtung zur Erbringung der Leistung durch die selbständige Begleitperson und die Vermittlungsleistung von Black Diamond Escort, sowie allfällig weitere beauftragte Leistungen.

Stornierung durch den Auftraggeber:

  1. Wird der Vertrag (telefonische oder elektronische Buchung) innerhalb 24 Stunden vor den vereinbarten Termin storniert, verbleibt die eventuell bereits geleistete Anzahlung als Aufwandsentschädigung bei Black Diamond Escort Begleitagentur, wobei im Falle einer späteren Inanspruchnahme unseren Service diese geleistete Anzahlung auf das Gesamthonorar angerechnet wird. Sollten schon Reisekosten angefallen sein, werden diese nicht zurückerstattet. Black Diamond Escort Begleitagentur ist natürlich bemüht, nicht in Anspruch genommene Flug- und Bahntickets zurückzugeben.
  2. Erfolgte keine Anzahlung auf die Buchung und wird der Vertrag (telefonische oder elektronische Buchung) innerhalb 24 Stunden vor vereinbarten Termin storniert, so hat der Auftraggeber auf jeden Fall 30 Prozent des Buchungswerts als Aufwandsentschädigung zu bezahlen.

Stornierung durch Black Diamond Escort Begleitagentur:

  1. Black Diamond Escort Begleitagentur ist bemüht, die vereinbarte vertragliche Leistung nach bestem Willen und zur vollsten Zufriedenheit der Auftraggeber zu erfüllen.
  2. Im Fall, dass der gebuchte Escort aus wichtigem Grund – Krankheit, Unfall, wichtige familiäre Hindernisse (Krankheit oder Tod eines Angehörigen) – den Termin nicht wahrnehmen kann, wird Black Diamond Escort Begleitagentur den Umständen entsprechend einen Ersatz Escort vorschlagen. Der Auftraggeber hat das Recht diesen Ersatz abzulehnen. In diesem Fall erlöschen sämtliche gegenseitigen Ansprüche auf die eigentliche Leistung, das heißt, dass der Auftraggeber keine Ersatzansprüche an Black Diamond Escort Begleitagentur richten kann, auch dann nicht, wenn z. B. Flugkosten, Zimmerreservierungen oder andere Kosten angefallen sind.
  3. Black Diamond Escort Begleitagentur und jede Begleitperson selbst kann ohne Einhaltung einer Frist von der Dienstleistung zurücktreten, wenn die Erbringung der Dienstleistung nachhaltig durch den Auftraggeber gestört wird. Das betrifft vor allem Fälle wie Trunkenheit durch Alkohol oder Drogen, Gewalt, Erzwingung nicht vereinbarter Leistungen und ein ungepflegtes Äußeres. Das Gleiche trifft zu, wenn der Auftraggeber sich in starkem Maße vertragswidrig verhält. Hier insbesondere, wenn er den vereinbarten Treffpunkt oder den vereinbarten Ort der Dienstleistung ohne Rücksprache mit der Agentur wechselt, wenn eine Verspätung von mehr als 30 Minuten vorliegt, wenn geforderte Zahlungen durch den Auftraggeber nicht fristgerecht geleistet wurden.
  4. In diesen Fällen hat der Auftraggeber gegenüber Black Diamond Escort Begleitagentur keinerlei Schadensersatzforderungen. Black Diamond Escort Begleitagentur behält sich vor, im Falle, dass der Auftraggeber bereits eine Anzahlung geleistet hat, diese Anzahlung als Ersatz eigener Aufwendungen einzubehalten.
  5. Black Diamond Escort Begleitagentur kann jederzeit wegen Hinderung der Dienstleistung aufgrund von Einflüssen von höherer Gewalt vom Vertrag zurücktreten. Dieses Recht steht auch dem Auftraggeber zu. Zu Fällen der höheren Gewalt gehören hier insbesondere Streiks, Naturereignisse usw.
  6. Black Diamond Escort Begleitagentur zahlt etwaig geleistete Anzahlungen unverzüglich an den Auftraggeber zurück, ist jedoch berechtigt, für die erbrachten oder noch zwingend zu erbringenden Dienstleistungen eine angemessene Entschädigung zu verlangen.

Schlussbestimmungen

  1. Alle Kundendaten werden vertraulich behandelt und keinesfalls, sofern vom Gesetz nicht anders vorgesehen, an Dritte weitergegeben.
  2. Mündliche Absprachen in allen Punkten dieser AGB haben keinerlei Gültigkeit und können von Black Diamond Escort Begleitagentur nicht akzeptiert werden.
  3. Für sämtliche Aufträge gilt österreichisches Recht. Gerichtsstand ist Wien .